Was ist 2027? Wie die Idee des 10-Jahres-Planes dein Leben ändern könnte

Was ist 2027? Wie die Idee des 10-Jahres-Planes dein Leben ändern könnte

19. April 2017 von Christof Simon
Language/Sprache

Vor einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Ich begann Bücher und Blogs zu lesen und hörte Podcasts zu dem Thema und mache das immer noch.

Vor kurzem bin ich über einen Tim Ferris Podcast mit einem Interview mit Debbie Millman gestolpert. Sie ist nicht nur eine herausragende Grafikdesignerin, sondern mit ihrer Art zu reden sehr inspirierend und berührend. Ich kann die angesprochene Podcast Episode nur wärmstens empfehlen (englisch):
http://fourhourworkweek.com/2017/01/12/how-to-design-a-life-debbie-millman

Am Ende des Interviews erklärt Debbie Millmann ihren "Zehn-Jahres-Plan für ein bemerkenswertes Leben", der sich so besonders kraftvoll anfühlte, als ich ihn hörte. Die Idee des "10-Jahres-Planes" hat nicht sie erfunden, aber es war enorm inspirierend, wie sie darüber sprach. Ein Hörer des Podcasts hat in einem Kommentar den wichtigsten Teil transkribiert. Hier meine Übersetzung aus dem englischen:

"Es ist Winter 2027. Wie sieht dein Leben aus? Was macht du gerade? Wo lebst du? Mit wem lebst du? Hast du Haustiere? In welcher Art von Haus lebst du? Ist es eine Wohnung, bist du in einer Stadt oder auf dem Land? Wie sehen deine Möbel aus? Wie dein Bett? Wie sieht deine Bettwäsche aus? Welche Kleidung trägst du? Was für eine Frisur hast du? Erzähl mir über dein Haustiere, erzähl mir über deine bessere Hälfte, hast du Kinder? Hast du ein Auto? Hast du ein Boot? Erzähl über deine Karriere? Was möchtest du? Was liest du? An was arbeitest du? Was begeistert dich? Wie sieht es mit deiner Gesundheit aus? Schreib alles auf, was heute in 10 Jahren sein wird. An einem Tag im Winter 2027. Wie sieht dein gesamter Tag aus? Beginne mit dem Augenblick als du aufwachst, die Zähne putzt, deinen Kaffee oder Tee trinkst, alles was den ganzen Tag passiert bis du am Abend wieder einschläfst. Wie sieht dein Tag aus? Träume großartig, träume ohne jegliche Angst. Schreibe alles nieder. Du musst deine Aufzeichnungen mit niemandem teilen, außer mit dir selber. Lege dein ganzen Herz hinein. Schreibe als gäbe es kein Morgen, schreibe als würde dein Leben davon abhängen, denn dann das tut es. Und dann lies es einmal im Jahr und schau was passiert."

Ich werde als nächste Übung für meine Persönlichkeitsentwicklung meinen eigenen "10-Jahres-Plan für ein außergewöhnliches Leben" erstellen. Und ich werde ihn jedes Jahr lesen. Ich bin jetzt schon neugierig, wie mein Leben 2027 aussehen wird.

Hast du bereits einen Zehn-Jahres-Plan? Kann so etwas deiner Meinung nach funktionieren? Es würde mich sehr freuen, deine Ideen zum "Zehn-Jahres-Plan" im Allgemeinen oder - wenn du möchtest - in deinem speziellen Fall zu hören.

Sonnenuntergang am Stora Le in Schweden